Herdabdeckplatten vom Experten

Tolle Herdabdeckplatten

Herdabdeckplatten sind einfach toll: sie sind hübsch anzusehen, vielseitig einzusetzen und verdecken dabei auch noch das unansehnliche, meist schwarze Kochfeld. Längst ist die Zeit vorbei, in der Abdeckplatten für den Herd trist und öde waren.




 

Herdabdeckplatten als individuelles Küchenaccessoires

Herdabdeckplatten
Jetzt anschauen >>>

Die funktionalen und gleichzeitig schönen Herdplatten bieten sich geradezu an, um einer Küche einen persönlichen Touch zu geben. Es gibt nicht nur viele unterschiedliche Materialien sondern auch unzählige Motive. Eine Herdabdeckplatte aus Holz bietet sich für klassischen und rustikalen Küchen an. Moderne Küchen verzichten in der Regel auf sichtbares Holz, doch wenn es dem persönlichen Geschmack entspricht, kann die klare, moderne Küche mit modernen Holzaccessoire, wie einer Herdabdeckplatte aus Holz mit klarem Design, individuell gestaltet werden.

Besonders gut passen hölzerne Abdeckplatten in rustikale Küchen und in die klassische Landhausküche. Überall dort, wo bereits Holz verwendet wird, kann die Abdeckplatte das Erscheinungsbild hervorragend optimieren. Besonders gut machen sich hölzerne Abdeckplatten bei Echtholzküchen.

Herdabdeckplatten aus Glas kann in jeder Art von Küche verwendet werden. Den Abdeckplatten aus Glas sind gestalterisch fast keine Grenzen mehr gesetzt. Das Glas kann beispielsweise milchig gestaltet werden. Oft werden Herdabdeckplatten aus Glas auch einfarbig oder mit tollen Motiven angeboten, wie beispielsweise die Herdabdeckplatten.

Das ist möglich, da in die Glasabdeckplatte eine bedruckte Schicht eingearbeitet werden kann. Durch die vielen Gestaltungsmöglichkeiten kann die Herdabdeckplatte aus Glas individuell an den Geschmack des Besitzers der Küche angepasst werden. Es gibt sogar Glasabdeckplatten mit einem Steinmotiv oder in Holzoptik. Eine Herdabdeckplatte im modischen Grün kann die Natürlichkeit einer hölzernen Küche unterstreichen oder einen Farbklecks in einfarbige Küchen bringen. Weitere Vorteile von Glasplatten: Sie sind hygienisch absolut unbedenklich und einfach zu reinigen. Sie geben keinen Geschmack ab und auch die Druckfarbe für das Motiv kann nicht an die Lebensmittel gelangen.

Herdabdeckplatten
Jetzt anschauen >>>

Herdabdeckplatten aus Edelstahl sind ideal für moderne Küchen. Sie lassen sich hervorragend in das klare Design dieser Küchen integrieren. Aber auch für hölzerne Küchen lassen sich Herdabdeckplatten aus Edelstahl hervorragend nutzen, um einen Akzent zu setzten. Das natürliche Holz mit dem kühlen Edelstahl kann ein toller Kontrast sein und ermöglichen es auch in der ältesten Küche moderne Blickfänge zu schaffen. Stählerne Herdabdeckplatten lassen sich für alle Arten von Kochfeld nutzen. Doch besonders für Gasherde sind sie gut geeignet. Sie ergänzen die eh schon metallische Oberfläche des Herds und können problemlos auf die, noch warmen, Brenner gelegt werden.

Sie haben eine Mietwohnung mit dem klassischen elektronischen 4-Felder-Kochmulden-Herd? Auch für die klassischen Kochfelder mit den 4 runden Kochmulden gibt es Abdeckplatten. Die Herdabdeckplatten rund gibt es inzwischen auch mit vielen Motiven. Das 4er Set Herdabdeckplatten kann dabei günstig über unseren Onlineshop zu bezogen werden. Durch eine modern gestaltete, runde Abdeckplatte lassen sich auch günstige und triste Küchen aufwerten. Runde Abdeckungen gibt es besonders häufig im Landhausstil, aber auch einfarbig. Eigentlich ist es fast egal, welche Abdeckung man bei einem klassischen Kochfeld nutzt, die runden Abdeckplatten können das Erscheinungsbild der Küche nur noch verbessern.

Herdabdeckplatten als multifunktionale Vielkönner

Herdabdeckplatten
Jetzt anschauen >>>

Durch Herdabdeckplatten ist es möglich, ein harmonisches Erscheinungsbild in der Küche zu erreichen. Gleichzeitig bieten sie noch einige andere Funktionen: So können die großen, quadratischen Abdeckplatten auch als Spritzschutz verwendet werden. Besonders Abdeckplatten aus Glas sind hierfür geeignet. Sie können einfach während dem Kochen hinter dem Herd an die Wand gelehnt werden. Das ist dann geschickt, wenn die Arbeitsfläche bereits voll belegt ist. Aber auch wenn die Wand hinter dem Herd keinen eigenen Spritzschutz hat. Besonders in Mietwohnungen wird gerne einmal auf einen geeigneten Spritzschutz verzichtet, um bei der Renovierung Geld zu sparen.

Besteht die Herdabdeckplatte aus zwei gleichgroßen Rechtecken, kann sie zwar nicht als ausreichender Spritzschutz verwendet werden, aber sie hat dafür andere Vorteile. Benötigt man zum Kochen beispielsweise nur die zwei Platten auf der rechten Seite, kann diese Abdeckplatte einfach auf die andere Abdeckplatte gestellt werden. So erhält man sich eine Ablagefläche z. B. für das Kochbesteck wie Pfannenwender und Kochlöffel. Auch kann man Schüsseln z. B. mit dem Pfannkuchenteig darauf sicher abstellen.

 

Generell eignet sich eine Herdabdeckplatte bei kleinen Küchen besonders. Denn anstatt bei der Zubereitung der Mahlzeiten die Arbeitsfläche rund um den Herd auszulassen, kann mit einer Abdeckplatte auf dem Herd die Arbeitsfläche nennenswert erweitert werden. Gleichzeitig ist das Kochfeld durcheine Herdabdeckplatte geschützt. Sollte einmal etwas über dem Herd herunter fallen oder einem bei der Zubereitung etwas aus der Hand rutschen, schützt die Abdeckplatte den Herd vor möglichen Schäden.

Herdabdeckplatten schützen aber nicht nur vor Stößen. Sie schützen das abgedeckte Kochfeld auch vor Staub und anderen Verschmutzungen. Spritzt beispielsweise bei der Zubereitung vom Essen etwas Marinade vom Fleisch auf den Herd, kann für das anschließende Anbraten einfach die Abdeckung entfernt werden. So kann man einfach kochen, ohne zwischendurch putzen zu müssen. Die Abdeckplatte wird dann nach dem Kochen zusammen mit der Arbeitsfläche gereinigt. So sind Herdabdeckplatten auch ein wichtiger Hygienefaktor.

Besonders die Herdabdeckplatten aus Glas sind auch hygienisch wertvoll. Sie haben eine absolut glatte Oberfläche und sind porenfrei. Dadurch können sich Bakterien nur schwer niederlassen. Und sollte dies einmal doch der Fall sein: Glasplatten lassen sich hervorragend von Hand abwaschen und sind oft auch Spülmaschinengeeignet. Außerdem sind Abdeckplatten aus Glas geschmacks- und geruchsneutral. Das heißt sie geben keinen eigenen Geschmack an die Lebensmittel ab und sie nehmen keinen Geschmack von diesen an. Auch geben sie keinen Geruch an Lebensmittel oder die Dinge, die Sie auf der Abdeckplatte lagern, ab und nehmen sie auch nicht an.

Herdabdeckplatten aus Glas als multifunktionale Alleskönner

Herdabdeckplatten
Jetzt anschauen >>>

Natürlich hat jede Herdabdeckplatte ihre Vor und Nachteile, doch Herdabdeckplatten aus Glas vereinen sie fast alle in einem Artikel. Glasplatten gibt es in nahezu allen Designs. Von einer einfachen durchsichtigen Platte bis hin zu komplizierten, grellen Popart-Bildern ist alles möglich. Bei den Glasplatten ist es schwer, sich für die richtige zu entscheiden. Doch das müssen Sie auch nicht, dann Glasplatten sind vergleichsweise günstig. Entscheidet man sich für die zweigeteilten Abdeckplatten, kann man diese leicht stapeln und im Schrank verstauen.

So kann für Abwechslung beim Küchendesign gesorgt werden. Glasplatten sind außerdem wenig bis gar nicht Schadstoffbelastet. Wenn, dann könnte der Druck entscheidend sein, aber das Bild wird in das Glas eingearbeitet, sodass Lebensmittel nicht damit in Kontakt treten können. Herdabdeckplatten aus Glas sind zudem sehr hygienisch, denn sie haben eine absolut glatte Oberfläche und können leicht gereinigt werden. Auch können sie gut als Schneidebretter oder zum Zwischenlagern von Lebensmitteln genutzt werden. Denn Glas nimmt weder Geschmack oder Gerüche auf, noch gibt Glas Geschmack oder Gerüche ab. Durch das einfache Reinigen sind Glasabdeckplatten auch hervorragend als mobiler Spritzschutz oder sogar als Unterlage beim Backen geeignet.

Glas – Herdabdeckplatten 

Das Unternehmen wurde Ende der 1950er Jahre gegründet. Es legt bereits seit seiner Gründung besonderen Wert auf gute Handhabung, außergewöhnliches Design und durchdachte Konzepte. Das merkt man besonders an der Qualität und dem praxisnahem Design. Deshalb werden am häufigsten die Herdabdeckplatten  gekauft. Die Glasabdeckplatten überzeugen durch Design und Qualität. Die aus Verbundglas hergestellten Abdeckplatten sind besonders stabil. Das Design ist farbintensiv und überzeugt durch scharfe Konturen und gute Qualität. Die Firma bietet inzwischen durchdachte Produkte in den Bereich Bad (z. B. Spiegel und Accessoire zum Befestigen ohne Bohren), Küche (z. B. Herdabdeckplatten und Ordnungshelfer), Wäsche (z. B. Bügelbrettbezüge und Wäschesammler) und im Bereich Wohnen (z. B. Körbe und Leitern) an.